Jump directly:



- A +

House Inscriptions 1.4.6

Summary from "Beiträge zur Geschichte der Fürstenthümer Waldeck und Pyrmont
III. Vol., 1. Heft pge. 190 ff"
„Hausinschriften (= house inscr.) im Fürstenthum Waldeck by Oswald Curtze (coll. before 1870)"
It is not really possible to transpose the character of the inscriptions, so we just can try to give a short description:

No. 180 Transitory:
Dies ird'sche Haus mein frommer Christ. Eine kleine Weil deine Wohnung ist. u.a. Böhmighausen.

This inscription deals with our limited life on earth. Our house belongs to us only for a while.

Nr. 200 Confidence:
Wer Gott dem Allerhöchsten traut, der hat auf keinen Sand gebaut. u.a. Böhmighausen.

Trust in God. If you do so, you will never build a house on sandy ground,

Nr. 462 Salomo:
Die Weisheit baute ihr Haus und hieb sieben Säulen, schlachtete ihr Vieh und trug ihren Wein auf und bereitete ihren Tisch und sandte ihre Dirnen aus, zu laden oben auf die Paläste der Stadt, Sprüche 9; 1,2,3, Bömighausen.
From the bible. Compare: Proverbs 9, 1,2,3:"Wisdom° has built her house, she has set up her seven pillars, she has slaughtered her beasts, she has mixed her wine, she has also set her table. She has sent out her maids to call from from the highest places in the town..."
° "Wisdom" is taken as a person.

(Adapted from the Holy Bible,Thomas Nelson and sons, New York, Toronto, Edinburgh, 1953)

Nr. 518 Choral Book Verses:
Auf Gott und nicht auf meinen Rath will ich mein Glücke bauen, und dem, der mich erschaffen hat, aus ganzer Seele trauen. Neues waldeckisches Gesangbuch v. 1864 Nr. 290, 1 u.a. Bömighausen.

The owner is willing to find his luck (and happiness) trusting in God. (from a choral verse)

Fam. Wilke (Heudeschäpes)
WO GOT ZUM HAUS NICHT GIBT SEIN GUNST SO ARBEIT JEDER MAN UMSONST DER SEGEN DES HERRN MA

Without God´s grace nobody will work successfully, so God may bless this house.

Emde (Jaustes)
NICHT GEDACHT UND DOCH GESCHEHEN GIBT GOTT UNS GLÜCKE HIER ZU STEHEN CHR EMDE U SEINE EHEFRAU HABEN GOTT VERTRAUT DIES HAUS ERBAUT DEN 21.4. 1877

The family thank God gratefully for happiness and His protection. Built Apr. 4th, 1877.

Behlen (Mühle)
ICH JOHANN BERNHARDT CHRISTIAN BEHLEN UND MEINE EHLICHE HAUS-FRAU MARIA HENRIETTA GEBOHRNE „JAEGERIN" HABEN MIT GOTTES HÜLFE UND BEISTAND DIESES HAUS GEBAUT – IM JAHR 1851 DEN 12 TEN. JUNIUS-
MEINE HÜLFE KOMT VOM HERRN DER HIMMEL UND ERDE GEMACHT

J.B. Chr. Behlen and his wife (mill) also thank God who gave them strength to build the house. They praise the Lord who created heaven and earth.

LAMM (JÜRGENS))
IM EIFER GOTT HAT DEINE HAND MIT FEUER DIESES HAUS VERBRANNT: NUN WOLLEST DU GOTT ALLEN JAMMER STILLEN UND DIESES HAUS MIT HIMMELSSEGEN FÜLLEN: ERBAUT VON F. SCHÜTZ, ZIMMERMEISTER FÜR Wtw. SCHNAUTZ, DEN 1. JULI 1881!

This inscription tells us about a fire catastrophy. Although that house burnt down the Lamm family takes it as a sign of God and pray to Him, He may protect their new house.

contents
topJump
Search the Chronicle
Zufallsbilder von Bömighausen
topJump