Springen Sie direkt:



- A +

Die Bömighäuser Schule Lehrkräfte

Liste der Lehrkräfte:

01. Goerg Klein 1724 - 15.09.1726 (als ludimoderator =Lehrer erwähnt (65 Jahre)
02. Joh. Michael Ehringhausen

1728 - 1758 ludioderator

1758 - 06.02.1763 (als Schulmeister zu Bömighausen 77 Jahre)

03. Joh. Georg Hartwig 1763 - 1773
04. Joh. Jost Heine 22.12.1766 - 22.03.1774
05. Jost Wilhelm Köster 1774 - 1779 (zeitweise Schulhalter zu Bömighausen vorher Welleringhausen)
06. Johannes Emde (Jostes) 1780 - 1787 (zeitweise Schulhalter, auch Schreiner zu Bömighausen)
07. Joh. Emde (Sohn v. Jostes) 1807 - 1827 Schulmeister
08. Johannes Knippschild ab 31.05.1835 (Schulmeister zu Bömighausen)
09. Johannes Friedrich Emde (n) 09.09.1853 (emeritus)
10. Johannes Friedrich Emde 29.08.1854 Schullehrer
11. Geldmacher, Neerdar 1860 - 1872 Vertretung (erhält 6 Taler monatlich, zusätzlich als Vergütung)
12. Grebe, Neerdar vertritt 1872 bis 01.04.1876
13. Wilke, Neerdar ab 1876
14. S. Theesfeld 1897, ab 16.04.1898 nach Ammenhausen versetzt.
15. Heinrich Albus ab 16.04.1898 von Cülte nach Bömighausen
16. Wilhelm Freesemann 1899 - 1902
17. Wilh. Heinr. Albus 1902 - 1904
18. Ludwig Hollenstein (1906 erwähnt, war 1914 Lehrer in Chile)
19. Neuschäfer  
20. Müller, Neerdar vertritt ab 1914
21. Schmidt (Flechtdorf) ab 1914 s. Neerdar
22. Friedrich Sälzer 1920 (einige Monate, dann Rhena)
23. Emil Thomas 01.10.1920 - 10.03.1955 (Unterbrechung nach dem zweiten Weltkrieg)
24. Willy Weyers, Neerdar 1945 (Vertretung)
25. Fritz Koch 1955 - 1970
topJump